Rolex

Rolex Sea-Dweller

Bewohner der Tiefe

ROLEX SEA-DWELLER

1967 entwarf Rolex die Oyster Perpetual Sea-Dweller, um sich der Herausforderung länger dauernder Einsätze unter Wasser zu stellen. Das Modell wurde anschließend in enger Zusammenarbeit mit den Experten von Comex (Compagnie Maritime d’Expertises) verbessert und ist nun bis zu einer Tiefe von 1.220 Metern wasserdicht. Die SeaDweller wurde eigens für das Sättigungstauchen konzipiert. Dank ihres Heliumventils kann sie der Dekompression beim Wiederaufstieg standhalten und das Wiederauftauchen an die Oberfläche – den letzten Schritt bei der Tiefseeforschung – überstehen.