tudor_passepartout

Black Bay P01

Der Geist eines Prototypen
Das klappbare Endelement-System des damaligen Prototypen wurde 1968 im Rahmen eines Verriegelungs- und Zerlegungs­systems für die Lünette patentiert. Es sollte die Wartung der Uhr vereinfachen. Das Modell Black Bay P01 übernimmt von diesem Mechanismus das Anschlags­system für die in beide Richtungen drehbare Lünette, das durch ein bewegliches Endelement auf der 12-Uhr-Position realisiert wird. Die Black Bay P01 ist bis 200 Meter wasserdicht und hat Stunden-, Minuten-, Sekunden- und Datums­funktionen. Sie ist mit einem gewölbten, mattschwarzen Zifferblatt mit aufgemalten, phosphores­zierenden Stunden­indizes versehen. Das matte, vollständig satinierte Gehäuse respektiert die zweckmäßige Ästhetik des Prototypen, der die Uhr inspirierte.

Kontakt / Termin vereinbaren

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder haben eine Frage? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Termine direkt zu buchen. Schreiben Sie uns Ihren Wunschtermin. Wir setzen uns dann persönlich mit Ihnen in Verbindung.
Standort
Beratungsthemen
Online-Anfrage